Reiseversicherung: So schützen Sie sich auf Reisen

Reiseversicherung: So schützen Sie sich auf Reisen

- 22. August 2022 - Blog

Ob mit dem Auto in den Nachbarkanton oder mit dem Flieger in die Karibik – die schönste Zeit des Jahres nutzen viele Schweizer zur Erholung. Wenn bei der Anreise etwas schief geht, fallen nicht nur die Pläne ins Wasser, auch die finanzielle Belastung ist hoch. Schliesslich sind Stornierungsfristen längst verstrichen, wenn der Flug gestrichen oder das Kind krank wird.  Und auch im Urlaub selbst läuft nicht immer alles glatt – der Begleiter wird krank oder das Auto streikt. Wer in diesen Fällen eine Reiseversicherung besitzt, bleibt zumindest nicht auf den Kosten sitzen. Wir erklären, worauf Sie beim Abschluss achten müssen.

Was ist eine Reiseversicherung?

Die Reiseversicherung wird in der Schweiz als Oberbegriff für verschiedene Leistungen benutzt, die im Zusammenhang mit der Buchung oder Ausübung einer Reise stehen. Im Grundsatz besteht jede Reiseversicherung aus mindestens zwei Komponenten: 

  • Die Reiserücktrittsversicherung übernimmt Kosten für die Erstattung, Stornierung oder Umbuchung einer Reise in Folge von versicherungsfähigen Gründen
  • Der Personen-Assistance deckt versicherungsfähige Vorfälle während der Reise ab
  • Optional können Reisende Zusatzleistungen wie eine Gepäckversicherung oder eine Fahrzeugversicherung abschliessen

Was deckt eine Reiseversicherung ab?

Eine Reiseversicherung schliessen Sie im Regelfall für die Dauer von 1 Jahr ab. Für diese Zeit sind Sie beim Eintreten folgender Fälle versichert:

Reiserücktrittversicherung

Verschiedene Gründe können dazu führen, dass Sie eine Reise nicht antreten können. Bei Erkrankung von Ihnen, den Reisebegleitern oder einem Haustier, dem Ausfall eines Verkehrsmittels, Streits, Epidemien, Unruhen oder Naturkatastrophen, Kündigung der Arbeitsstelle oder Diebstahl des Reisepasses. Einige Versicherungen decken auch Ticketkosten für Veranstaltungen in einer bestimmten Höhe ab.

Personen Assistance

Der Assistance-Baustein der Reiseversicherung deckt Kosten für die direkte Rückreise in die Schweiz ab, falls diese aus medizinischen Gründen erforderlich wird. Sie deckt zudem alle Behandlungs- und Medikamenten- und Transportkosten ab, die medizinisch notwendig sind.

Auch Rettungs- und Suchaktionen sind durch die Reiseversicherung abgedeckt. Die Kostenübernahme ist allerdings in der Regel gedeckelt. So liegt der maximale Kostenvorschuss für Behandlungen im Ausland üblicherweise bei etwa 5’000 CHF.

Reiserechtsschutzversicherung

Auch im Urlaub gehen Reisende verschiedene Rechtsverhältnisse ein. Die Reiserechtsschutzversicherung deckt Kosten ab, die durch Streitigkeiten mit der Unterkunft, dem Beförderungs- oder dem Reiseunternehmen entstehen.

Zusätzliche Versicherungsleistungen: Was ist notwendig?

Viele Reiseversicherungen bieten Ihren Kunden verschiedene Zusatzbausteine an, mit der sie das Leistungsspektrum der Versicherung individuell den eigenen Bedürfnissen anpassen können. 

  • Motor Assistance: Auch Probleme mit dem Reisefahrzeug sind durch den Abschluss einer Reiseversicherung grundsätzlich versichert. Sie übernimmt sowohl Unfallkosten und Rechtsberatungskosten als auch die Kosten für Bergung, Abschleppung und Reparatur des Fahrzeugs. Zudem erhalten Sie kostenfrei ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung gestellt. Waren Sie durch den Vorfall gezwungen, ein Fahrzeug zu mieten, werden auch diese Kosten bis zu einer bestimmten Höhe übernommen. Der Abschluss der Motor Assistance ist sinnvoll, wenn Sie Ihre Reise für längere Zeit mit dem eigenen Fahrzeug bestreiten. Im Fall der Fälle können Sie dann selbstbewusst alle Massnahmen einleiten, um Ihre Reise schnellstmöglich fortführen zu können – ohne auf die Kosten Rücksicht nehmen zu müssen.
  • Gepäckversicherung: Gerade bei Interkontinentalflügen kommt es immer wieder zu Gepäckverspätungen. Als Tourist müssen Sie dann eventuell neue Kleidung und Gegenstände des täglichen Bedarfs beschaffen. Als Geschäftsreisender sind Sie möglicherweise auf einen Laptop angewiesen. Durch die Reisegepäckversicherung werden Anschaffungskosten in Folge von Gepäckverspätungen bis zu einer bestimmten Höhe ersetzt. Wenn Sie während Ihrer Reise im Zweifel für 1-2 Tage auf Ihr Gepäck verzichten können, lohnt sich eine zusätzliche Gepäckversicherung nicht. 

    Wichtig: Die Gepäckversicherung ersetzt nie den gesamten Inhalt Ihres Koffers, sondern nur die Gegenstände, die in der Zeit bis zum Auftauchen des Koffers notwendig sind. Nur wenn der Koffer gestohlen werden sollte, ersetzt die Reisegepäckversicherung den Neuwert des gesamten Koffers.

Für wen lohnt sich die Reiseversicherung?

Eine Krankheit oder ein Flugausfall können jeden Urlauber treffen. Eine Reiseversicherung lohnt sich für jeden Reisenden, der eine nicht-stornierbare Reise mit vorgebuchten Leistungen antritt und nicht auf den Kosten sitzen bleiben will, falls bei der Reise etwas schiefgeht.

Weil die Prämienhöhe nicht an den Reisepreis gebunden ist, ist eine Reiseversicherung bei einer sehr günstigen Reise möglicherweise nicht sinnvoll. Zudem sollten Sie überlegen, ob weitere Reisen im selben Jahr wahrscheinlich sind – dann lohnt sich die Reiseversicherung wegen der einjährigen Laufzeit unter Umständen doch. 

Ausserdem verfügen einige Menschen bereits über eine Reiseversicherung, ohne es zu wissen. So bieten verschiedene Kreditkartenherausgeber die Reiseversicherung als Teil ihres Leistungspakets kostenfrei an. Überprüfen Sie in diesem Fall allerdings genau die Bedingungen. Oft sind die Leistungen im Vergleich zu einer regulär abgeschlossenen Reiseversicherung eingeschränkt. Zudem müssen Reisen in der Regel über die Kreditkarte gebucht worden sein, damit die Reise versicherungsfähig ist. Ausnahmen sind möglich, falls Sie nachweisen können, dass zum Zeitpunkt der Buchung keine entsprechende Zahlungsmöglichkeit vorhanden war.

Weltweit optimal versichert mit Carefinance

Eine Reiseversicherung gehört für die meisten Menschen zu einem sinnvollen Vorsorgekonzept für die grossen Risiken des Alltags. Eine gute Planung Ihrer Versicherungen sorgt nicht nur für optimalen Schutz, sondern auch für ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Als unabhängige Versicherungsberater helfen wir Ihnen auch Hunderten Versicherungen ein Paket zu schnüren, das ihren Vorsorgebedarf passgenau und kostengünstig deckt.