Sozial engagiert

Sozial engagiert

Die Wirtschaft sollte dem Menschen dienen – das heisst für uns freiwillig dort Verantwortung wahrzunehmen, wo Hilfe dringend gebraucht wird. 

Verantwortungsvolle Investments mit Carefinance

Unsere Wirtschaft ist hochgradig vernetzt und unsere Entscheidungen sind dadurch miteinander verbunden. Investmententscheidungen können sich positiv oder negativ auf das Leben von Menschen auf der ganzen Welt auswirken – das erkennen immer mehr Anleger.

Im Rahmen unserer Anlage- und Investmentberatung helfen wir Ihnen, die sozialen und ökologischen Auswirkungen Ihres Investments zu verstehen. Moderne Finanzprodukte wie ETFs beinhalten viele einzelne Positionen. Nicht immer ist es einfach nachzuvollziehen, welches Unternehmen was tut. Wir finden lukrative Investments, die mit Ihren persönlichen ethischen Werten und Zielen übereinstimmen.

Konkrete Hilfe für Projekte auf der ganzen Welt

Carefinance leistet durch Spenden einen Beitrag zu sozialen Projekten auf der ganzen Welt. Wir unterstützen Organisation & Projekte, die bei den Lebensbedingungen der Menschen vor Ort ansetzen und mit sie versucht, mit umfassenden Konzepten nachhaltig zu verbessern.

Nikobokk – Hotel in Senegal

Nikobokk ist ein Hotel in Senegal, dass den lokalen Menschen einen Arbeitsplatz bietet und sich positiv auf die Community auswirken soll. Die Zielgruppe sind Surfer, die auch durch das Hotel in das noch unentdeckte Land locken soll. Bei Carefinance unterstützen wir Nikobokk, weil es den Menschen vor Ort eine langfristige Perspektive auf ein selbstbestimmtes Leben bietet und dafür direkt in die Wirtschaft vor Ort eingreift.

Disopi Suyana

Ein Krankenhaus mit integrierter Schule, die der armen Quechua-Bevölkerung Zugang zu zwei Menschenrechten bietet: Gesundheit und Bildung. Das ist das Disopy Suyana – das Prouket von Lukas und Claudia Steffen, zwei Schweizern, die ausgewandert sind.

Tatirano

Tatirano adressiert zwei grosse Probleme der madagassischen Bevölkerung: Armut und Zugang zu Wasser. Tatirano organisiert die Frauen in den lokalen Communities, um mit technologischer Unterstützung Regenwasser für Schulen, Krankenhäuser und Gemeinden aufzubereiten. Tatirano will so nicht nur die Wasserversorgung verbessenrn, sondern den Frauen eine langfristige wirtschaftliche Perspektive bieten.